Sara Sale

0 Comments

Beruflich…

Bis zu meinem 16 Lebensjahr war ich Gocart Rennfahrerin in der 250 ccm Klasse. Mir war schnell klar, dass ich auf der Renntrecke alt werden möchte. Eine unfreiwillige Begegnung mit einer Beton Leitplanke und anschließender 6-wöchigen Reha, zwang mich zur Aufgabe dieser Leidenschaft. Die genetische Veranlagung zu hohen Geschwindigkeiten, kommt mir in meiner Tätigkeit als Leiterin des Fahrdienstes zugute.

Privat…

… halte ich mich durch Marathon- und Extremläufe fit. Quasi als Plan B, wenn ich den Führerschein abgeben muss, weil ich mal wieder im Gocart Modus durch die Straßen gepfeffert bin.

Was ich mag:

Wind in den Haaren und Fliegen zwischen den Zähnen.

Was ich nicht mag:

Pflichtpausen im operativen Fahrdienst, aufgrund des flensburger Punktekontos.

Wenn ich einen Wunsch frei hätte

Eine eigene Schnellfahrerspur wäre ein Traum.

Meine Lieblings Comic Figur:

Speedi Gonzales

Wenn ich eine Pizza wäre, wäre ich…

Egal.

Warum?

Ich mach alles und Hauptsache schnell gebracht.

Kategorien: